E-Mail

hallo@jasayoga.de

Im Kurs „Hatha Yoga – Stressreduktion durch Bewegung und Atmung“ geht es um ein ganzheitliches Konzept, das Verständnis schafft, Wissen vermittelt und dazu einlädt, den eigenen Körper wahrzunehmen.

Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmer selbstbestimmt die Haltungen so einnehmen, dass sie den eigenen Bedürfnissen dienen. Für den einen ist die Atmung annehmbarer, für den anderen vielleicht mehr die körperlichen Bewegungen. Es wird beides abgedeckt. Die Teilnehmer lernen Bewegungsabfolgen in Kombination mit der Atmung kennen. Sie werden durch die Stunde angeleitet und können sich ganz auf sich konzentrieren.

Die Haltungen sind so ausgewählt, dass Gelenke, die Wirbelsäule und Muskeln im gesunden Maße beansprucht werden, um die Beweglichkeit zu fördern. In jeder Stunde gibt es einen Fokus, wie z.B. Brustkorböffnung, Dehnung des Nacken- und Schulterbereichs, Umgang mit körperlichen Grenzen, Position des Beckens uvm.

Jede Stunde schließt mit einer Entspannungsphase ab. 

Für wen ist die Vortragsreihe gedacht?

  • Zielgruppe sind jene, die sich gestresst fühlen bzw. mehr Bewegung in ihren Alltag integrieren wollen
  • Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene können teilnehmen 
  • Yogainteressierte
  • Menschen, die viel im Alltag sitzen bzw. stehen

Was erwartet mich, wenn ich mich anmelde?

  • 11 Termine à 90 Minuten (momentan für Herbst in Planung)
  • Teilnehmerunterlagen zum jeweiligen Fokus der Stunde
  • Beginn mit einer Atemübung, um anzukommen
  • Dehnübungen zum Aufwärmen
  • Hauptteil: Bewegungsabfolgen „Sonnengrüße“ und einige Standhaltungen inkl. Informationsvermittlung
  • Abschlusssequenz: Haltungen im Liegen
  • Entspannungsphase zum Nachspüren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.